Therapeutische Praxis phy'log Mitglied von Singende Krankenhäuser

phy'log | Therapeutische Praxis
Nibelungengasse 48 / Ecke Merangasse, A-8010 Graz

Telefon: 0316 / 890 768, Fax: DW 15
E-Mail: office@phylog.at

Dr. Beatrice RATZENHOFER-KOMENDA
Ärztin für Allgemeinmedizin, FA f. Anästhesie und Intensivmedizin

Ordination Mittwoch 16 - 18h und nach Vereinbarung

Kontaktdaten:
Telefon:
0316 322877 (auch Fax), 0664 8596146
E-Mail:

Webseite:
www.phylog.at
www.tcm-ratzenhofer.jimdo.com

Beruflicher Werdegang:
Absolvierung der Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin in Freistadt /OÖ und in Graz, Fachausbildung in Linz und Graz
Seit 1987 Tätigkeit als Anästhesistin und Intensivmedizinerin im LKH-Univ.-Klinikum Graz im Bereich der Druckkammer, der Lungen- und Speiseröhrenchirurgie und der Endoskopie
Spezialisierung und wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet der Sauerstoffüberdrucktherapie
ÖGTH-Zertifikat „Tauch- und Überdruckmedizin“ der Österreichischen Gesellschaft für Tauch- und Hyperbarmedizin
Mitglied des Executive Board des ECHM (European Committee for Hyperbaric Medicine)
Europäisches Akupunkturarzt-Diplom
Traditionelle Chinesische Medizin

Gedanken über ihre therapeutischen Tätigkeit:
Akupunktur und TCM

Die Akupunktur ist eine Jahrtausende alte Heilmethode in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die eine hervorragende Ergänzung zur westlichen „Schulmedizin“ darstellt. Sie ist als Regulationstherapie zu verstehen, d.h. sie kann Störungen in den Energieflüssen des Körpers – im Fließen des Qi in den Meridianen - beheben, aber zerstörtes Gewebe nicht wieder herstellen.
In diesem Sinne findet sie gemeinsam mit der chinesischen Kräutertherapie ihr Einsatzgebiet z.B. bei Schmerzen des Bewegungsapparates, rheumatischen Gelenkserkrankungen, Kopfschmerzen, Migräne, Gesichtslähmungen, Beschwerden im Hals-Nasen-Ohrenbereich, Globusgefühl, Tinnitus, bei Allergien und vielen anderen Krankheitsbildern.
Selbstverständlich müssen die Ursachen der Beschwerden vor Behandlungsbeginn abgeklärt werden, sodass entsprechende konventionelle Maßnahmen ergriffen werden können.

Manchmal kann die Traditionelle Chinesische Medizin bei Beschwerden weiterhelfen, bei denen das westliche Therapierepertoire ausgeschöpft ist.
Weil Körper, Seele und Geist in der ganzheitlichen Denkweise der TCM eine Einheit bilden, eignet sich diese Methode auch unterstützend bei der Therapie von Mangel- und Suchtzuständen wie bei der Entwöhnung vom Rauchen, der Behandlung der Adipositas (Fettleibigkeit) u.a. Esstörungen, bei Schlaf- und Konzentrationsstörungen, burn-out, zur Stärkung begleitend bei Krebserkrankungen und bei der Chemotherapie.
In der Ohrakupunktur gibt es die Möglichkeit, die Wirkung durch das Legen von Dauernadeln zu verlängern. Körper- und Ohrakupunktur können in unserer Praxis auch schmerzfrei ohne Nadeln durchgeführt werden.
Wenn Sie die Ordination aus gesundheitlichen Gründen nicht aufsuchen können, sind auch Hausbesuche in Graz/ Graz-Umgebung und Voitsberg möglich.

alle phy'log Therapeuten anzeigen

 

Wieder eine klimaneutrale Webseite von MEDIALL Internet Solutions.